Smarte Ladetechnik lädt zum Rasten ein.

 

Quadratisch, einfach, praktisch

Der Markt für E-Bikes und Pedelecs boomt. Immer mehr Menschen, vor allem aus der mittleren und älteren Generation, entscheiden sich für diese entspannte und erholsame Art der Mobilität.

Die Walther-Werke bieten mit der Ladelösung CUBE 400 Kommunen, Tourismusverbänden, Gastronomie, Hoteliers und Fahrradhändlern die Möglichkeit, sich mit einer attraktiven E-Bike-Infrastruktur bei Besuchern, Gästen und Kunden zu profilieren. Denn bei dieser neuen, umwelt­freundlichen Form von „Tank und Rast“ stimmt alles: Design, Leistung und Funktionalität.

Laden im Quadrat als Quadratur des Kreises

Optisch äußerst ansprechend und hoch funktional fügt sich CUBE 400 als modernes „Stadtmöbel“ in unterschiedlichste architektonische Umfelder harmonisch ein. Basis der Ladelösung sind über- bzw. nebeneinander gestapelte Würfel, die neben einer Schutzkontaktsteckdose auch ausreichend Stauraum für Ladegerät und Radlerutensilien oder wenn es sein sollte, auch für Smartphone, Netbook, Tablet  oder Laptop bieten. Die Modularität des Systems hat gleichzeitig eine hohe Flexibilität und damit auch ein hohe Wirtschaftlichkeit zur Folge.