Produktionssystem nach Lean Management

Im Jahre 2009 haben wir mit dem 'WALTHER Produktionssystem (WPS)' ein schlankes Produktionssystem / Lean Management eingeführt und somit Verlusten und Verschwendung den Kampf angesagt.

Heute verfügen wir über ein modernes und regional referenziertes Produktionssystem, welches über ein konsequentes Shop-Floor Management alle relevanten Leistungsindikatoren kaskadiert darstellt und durch Problemlösungsmethoden in Verbindung mit einem breiten Lean-Methodenkoffer (SMED, One Piece Flow, Kanban, TPM, Wertstromdesign etc.) kontinuierlich im Sinne unserer Kunden optimiert. Qualifizierte KVP-Teams arbeiten täglich an der Verbesserung unserer Prozesse und integrieren dabei die Vorschläge aller Mitarbeiter zu besten Lösungen. Lean Management und somit kontinuierliche Verbesserung (KVP) ist bei WALTHER heute zur Unternehmenskultur gereift.

Mit dieser Arbeitsweise konnten wir u.a. diverse Automobilkunden von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen und als Kunden gewinnen. Auch unsere traditionellen Kunden und Vertriebspartner profitieren durch diese Verbesserungen im Wettbewerb der Wertschöpfungsketten. Aber wir sind noch lange nicht am Ende, denn Verbesserung hört ja bekanntlich niemals auf!