Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und TS 16949

Qualität und Qualitätsmanagement bedeutet bei WALTHER weit mehr als die reine Produktqualität in Form von Wertigkeit und Zuverlässigkeit. Qualitätsmanagement ist für uns ein ganzheitlicher Managementansatz und äußert sich in allen Aktivitäten der Unternehmung.

Somit zielen wir nicht nur auf die Qualitätssicherung ab, sondern vor allem auf die kontinuierliche Verbesserung sämtlicher Prozesse, gleich ob wertschöpfend oder unterstützend - immer vor dem Hintergrund einer maximalen Kundenzufriedenheit. Qualität fängt in der Erfassung der Kunden- und Marktbedürfnisse an und erstreckt sich über die Produktentwicklung (FMEA, APQP etc.) bis zum gesamten Lebenszyklus unserer Produkte. Prozesse müssen in Effizienz und Effektivität messbar und somit steuerbar sein. Ganzheitliches Qualitätsmanagement bildet für uns das Fundament für langfristig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit unseren Partnern.

Um zudem den Anforderungen der Automobilindustrie gerecht zu werden, haben wir unsere ISO 9001 Zertifizierung im Jahr 2013 auf den internationalen Automobilstandard ISO TS 16949 erweitert. Die hierin definierten Anforderungen haben wir dabei direkt auf alle Produktbereiche von WALTHER umgesetzt, denn wir sind überzeugt davon, dass nur ein konsequentes Qualitätsmanagement langfristig Erfolg haben wird.