Skip to main content

Verteilerschränke

 

Verteilerschränke werden hinter Anschluss-, Gruppen- oder Hauptverteilern angeschlossen und dienen zur Energieverteilung durch CEE- und Schutzkontaktsteckdosen mit vorgeschalteten Schutzeinrichtungen.

Technische Ausstattung

  • Gehäuse aus elektrolytisch-verzinktem Stahlblech
  • Untergestell im Vollbad feuerverzinkt, mit fest verschweißten
    Streben und Ösen für Erdnägel
  • Labyrinth-Zwangsbelüftung zum Schutz vor Spritzwasserbildung
  • Schwenkbare Kranösen mit seitlichen Tragegriffen
  • Schwermetallfreie Kunststoff-Lackierung in RAL 2004 (reinorange)
    oder gemäß RAL-Farbkarte
  • mit Einfachtür
  • Federfallriegel für Vorhängeschloss und Griffmulde
  • Einbauten bis einschließlich RCD-Schutzschalter im Isolierstoffgehäuse
  • Anschlussleistungen von 24 bis 277 kVA (35A bis 400 A Hauptsicherung)
  • Schutzart: IP 44

Aktuelles

Die Norm DIN VDE 0100-704 wurde geändert

Wichtige Informationen zur Normänderung "Stromversorgung auf der Baustelle" und was Sie bei der Einrichtung von Baustellen jetzt unbedingt beachten sollten. Unsere Lösungen in Bezug auf Baustromverteiler.

BOSECKER Verteilerschränke nach DIN VDE 0100-704

24 kVA WV0270R1

44 kVA WV0280R1

55 kVA WV0363R1

69 kVA WV0430R1

87 kVA WV0445R1

111 kVA WV0528R1

173 kVA WV0572R1

277 kVA WV0622R1