Skip to main content

Intelligente Technologien mit flexibler Funktionalität

Trafostationen
Zentralverteiler
Ladesäulen
Wallboxen
CUBE Ladefächer
Ladeleitungen

CUBE 400 Ladefächer für E-Bikes und Pedelecs

 

Ein CUBE-System besteht aus drei, sechs oder neun Ladefächern sowie Technik- und Versorgungseinheiten. Die optionale Ausrichtung nach drei Seiten ermöglicht eine optimale Zugänglichkeit. Die einzelnen CUBEs überzeugen durch smarte Details wie das integrale Kabelmanagement, ausreichend Stauraum für Ladegerät und Radlerutensilien sowie verschiedene Oberflächen und Materialien. Durch seine stabile Verarbeitung eignet sich der CUBE 400 für In- und Outdoor gleichermaßen. Als Verschlusssysteme stehen Münzpfand- oder Münzkassierschlösser zur Verfügung.

Der Akku kann auch am E-Bike verbleiben. Einfach das Ladegerät im Schließfach einschließen und das Kabel über den Kabelauslass in der Tür nach außen führen. Die im Ladefach integrierte Schutzkostaktsteckdose schaltet sich nur bei verschlossener Tür ein, dies sorgt für eine hohe Sicherheit. Eine LED-Anzeige signalisiert den laufenden Ladevorgang oder eine eventuelle Störung.

Auf einen Blick

  • äußerst ansprechend und hoch funktional
  • für Aufstellung In- und Outdoor geeignet dank stabiler Verarbeitung
  • über- oder nebeneinander verbundene Würfel als Basis der Ladelösung
    ein CUBE System besteht aus drei-, sechs oder neun Ladefächer mit
    Ausrichtung nach drei Seiten
  • integrierte Schutzkontaktsteckdose und Stauraum im Ladefach
    Höchste Sicherheit - Beginn des Ladevorgangs nur bei geschlossener Tür
  • modulares System für hohe Flexibilität und Wirtschaftlichkeit
  • Münzpfand- oder Münzkassierschloss als Verschlusssystem
  • Kabelauslass in der Tür für Ladekabel - Ausbau des Akkus nicht notwendig
  • LED-Anzeige signalisiert Ladevorgang oder Störungen

Zubehör und Freigabe

 

Beleuchtungsmodule

Die Beleuchtung ist im Dach integriert und dient als Orientierungslicht für die Bedienseiten. Die energiesparenden LEDs werden mittels Dämmerungsschalter aktiviert.

 

Fertigfundamente

Fundamente aus Edelstahl sind die Alternative zur Aufstellung des CUBEs auf fester Fläche. So ist eine hohe Stabilität stets gewährleistet.

 

Individuelle Folierung und Lackierung

Gestaltung des CUBEs im Kundendesign sorgt für eine starke Werbewirkung und positive Aufmerksamkeit, die ganzjährig im Blickfeld steht.

 

Münzpfandschloss

Die Akkuladung beginnt nach dem Münzeinwurf und dem Schließen der Tür. Münzrückgabe sowie Beendigung der Akkuladung erfolgt nach dem Öffnen der Tür.

 

Münzkassierschloss

Die Akkuladung beginnt nach Münzeinwurf mit dem Schließen der Tür und endet sobald die Tür wieder geöffnet wird. Die Münze verbleibt im Kassierfach und wird durch den Betreiber mittels Schlüssel entnommen.

Technikfach

 

Das unterste Fach des anschlussfertig verdrahteten CUBEs dient als Versorgungs- und Technikfach. Hier sind die Anschlussklemmen für die Einspeisung, Schutzeinrichtungen und Elektronik in einem Industriegehäuse mit hoher Schutzart sicher untergebracht. Der Zugang zum Versorgungsfach erfolgt von vorne über eine abnehmbare Tür mit Schloss. Für jedes Ladefach ist eine Absicherung bzw. ein Personenschutz durch Fehlerstrom-/Leistungsschutzschalter Kombination (FI/LS/RCBO, 2-pol. bestehend aus FI(RCD) Typ A, 6/0,03A und (LS/MCB) 6A B vorhanden.

Downloads

CUBE 400 Ladefächer in unterschiedlichen Einheiten und wahlweise mit Münzpfand- oder Münzkassierschloss

CUBE 400 mit 3 Ladefächern

CUBE 400 mit 6 Ladefächern

CUBE 400 mit 9 Ladefächern