Zum Hauptinhalt springen

Wallboxen und Wandladestationen

 

Wallboxen und Wandladestationen von WALTHER-WERKE, das ist intelligente Ladetechnik auf höchstem Niveau, perfekt zugeschnitten auf die jeweiligen Anforderungen im privaten, halböffentlichen und öffentlichen Einsatz. Die Wallboxen vereinen alles, was Elektromobilität attraktiv macht: zuverlässige Technik, Eleganz, klares Design und höchsten Bedienkomfort für alle Anforderungen.

 

basicEVO Einfache Wallbox für den Privatbereich

 

  • einfache Ein-Mann-Montage
  • einfache Bedienbarkeit und anwenderfreundliches Handling
  • solides Metallgehäuse
  • Geringes Gewicht
  • Höchste Qualität zu geringen Kosten

 

Die Plug’n Play Lösung ermöglicht das Laden mit bis zu 11 kW ohne weitere Konfiguration. Eine Eingrenzung der Ladeleistung auf stufenweise bis zu 7,2 kW / 3,7 kW / 2,1 kW ist ebenfalls mit einem einfachen Handgriff möglich. Ob Outdoor- oder Indoor-Einsatz, die basicEVO erfüllt höchste Sicherheitsstandards. So ist in der Wallbox-Funktionalität bereits eine DC-Fehlerstromerkennung integriert. Insofern ist das Laden mit der basicEVO um ein Vielfaches sicherer und schneller als das Laden an der Haushaltssteckdose.


Anwendungsbereiche

Privathaushalte, Garagen, Werkstätten, Kundenparkplätze, uvw.

Downloads

smartEVO 11 Profi-Wallbox für den Privatbereich

 

  • Förderfähig von der KfW-Bank
  • Integration in Smart Home-Anwendungen
  • Effiziente Nutzung von Solarenergie
  • Steuerbar durch Netzbetreiber
  • Abrechnen von Firmenfahrzeugen von Zuhause
  • Zukunftsfähig durch Software-Updates
  • Erhöhte elektrische Sicherheit
  • Robustes Metallgehäuse

 

Die Wallbox smartEVO 11 ist ideal geeignet für das vernetzte Laden zuhause. Bei Nutzung von 100 % erneuerbarer Energien, wird die private Ladestation sogar mit 900€ von der KfW bezuschusst. Die Wallbox erfüllt alle technischen Anforderungen an das intelligente und sichere Laden von Elektrofahrzeugen im Privatbereich.


Anwendungsbereiche

Privathaushalte, Garagen, Werkstätten, Kundenparkplätze, uvw.

smartEVO 22 Allrounder für Industrie und Gewerbe

 

  • Integration in Energiemanagementsysteme
  • Zukunftsfähig durch Software-Updates
  • Anbindung an Smart-Meter-Gateways
  • Service- und wartungsfreundliches Gehäusekonzept
  • Backend-Anbindung möglich
  • Abrechnungsfähig (ohne Eichrecht)
  • Robustes Metallgehäuse

 

Die Wallbox smartEVO 22 erfüllt alle Anforderungen an das intelligente Laden von Elektroautos im halböffentlichen Bereich. Mit ihrem robusten Metallgehäuse ist sie für den sicheren Betrieb in Parkhäusern und im Außenbereich bestens geeignet. Neueste Ladetechnik und intelligente Kommunikationsschnittstellen ermöglichen einen nachhaltigen und kostenoptimierten Betrieb für Ladeparks mit bis zu 250 Ladepunkten.


Anwendungsbereiche

Firmenparkplätze, Flotten, Hotels, uvw.

systemEVO stilvolles Design mit leistungsstarkem Kern

 

Technisch ist die systemEVO-M2 Reihe in der Lage, zwei Ladepunkte gleichzeitig mit 22 kW zu bedienen. Damit lässt sie bereits viele Marktbegleiter hinter sich. Darüber hinaus erfolgt das Lastmanagement der Master/Slave Systemlösung lokal. Daraus resultiert eine hohe Zuverlässigkeit und eine kosteneffiziente Erweiterbarkeit des Ladesystems. Mittels zusätzlicher dynamischer Anbindung an den Stromfluss einer Gebäudeeinheit kann ein Systemaufbau auch bei geringem Leistungsangebot erfolgen.

  • Vermeidung von Lastspitzen
  • Verringerung von Anschlusskosten
  • Optimale Ausnutzung des Leistungsangebots

Die eigens entwickelte Software-Lösung walther.Config ermöglicht zudem eine weitreichende Konfiguration in Form von bspw. Nutzerverwaltung, Analyse der Ladedaten, Prioritätenmanagement, Schieflastoptimierung, zeitgesteuertem Ladezugang, und vieles mehr.


Anwendungsbereiche

Parkhäuser, Firmenparkplätze, Autohäuser, etc.

Variantenvielfalt

Neben umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten bietet die systemEVO-Produktlinie ein breites Spektrum an Varianten. Ob fest angeschlossene Ladeleitung, Ladesteckdose, Einzel- oder Doppelladepunkte sowie Master und Slave Konfiguration – die systemEVO wird nahezu allen Wünschen gerecht.


Abrechnung

Ideal eignet sich die Wallbox zudem zu Abrechnungszwecken, da Sie das WALTHER-Lösungskonzept der Eichrechtskonformität optimal integriert. Alle Varianten der systemEVO + entsprechen den Vorgaben der PTB (Physikalisch Technische Bundesanstalt). Insbesondere bietet die Entwicklung der WALTHER-Messkapsel eine nutzerfreundliche Bedienbarkeit sowie eine zukunftssichere Technologie.