Skip to main content

Lösungen für eine effiziente und stabile Verteilstruktur

Trafostation
Baustromverteiler
tragbare Verteiler
Kabeltrommeln
Kabelbrücken
CEE-Steckvorrichtungen

CEE-Steckvorrichtungen

 

CEEtyp-Steckvorrichtungen von WALTHER-WERKE erfüllen alle Anforderungen nach IEC 60309-1/2. Sämtliche Ausführungen, die normseitig für Anwendungen, wie beispielsweise Industrie, Camping und Container definiert sind, sind bei uns erhältlich. Das Produktangebot reicht von 3 x 16 A bis 5 x 125 A und umfasst Wanddosen, Stecker, Kupplungen, Anbaudosen und Gerätestecker. Als Schutzarten sind IP44 und IP67 verfügbar. Als Sonderlösungen sind beispielsweise Phasenwender und Prüfstecker erhältlich.

NEXT Generation bei CEE Steckvorrichtungen

 

Die "NEXT GENERATION" setzt vor allem auf einen maximalen Anwendernutzen. Mit einer verbesserten Anschlusstechnik, einfacher Gehäuseöffnung, einem One-touch Verschlusssystem wird der Arbeitsaufwand reduziert. Mit den Funktionalitäten von IPD Intelligent Power Distribution können CEE Steckvorrichtungen der NEXT GENERATION ihren Zustand einer übergeordneten Software-Ebene mitteilen. So werden Stromverteilungen ganzheitlich intelligent und für den Anwender steuerbar.

Konfektionierte CEE-Leitungen professionell, vielseitig, wirtschaftlich

 

Konfektionierte Leitungen finden immer mehr Anwender. Mit unseren professionell konfektionierten Verlängerungs- und Anschlussleitungen sowie vorkonfektionierten Anbaudosen bieten wir wirtschaftliche Lösungen für viele Problemstellungen. Die Vielseitigkeit an Einsatzmöglichkeiten und Kombinationen von Steckertypen, Kupplungen und Leitungen sind unbegrenzt.

Schraubenlose Anschlusstechnik einfache Handhabung, kurze Anschlusszeit

 

Mit der schraubenlosen Anschlusstechnik bei CEE Steckvorrichtungen wird die Anschlusszeit deutlich verkürzt. Die Steckvorrichtung besteht aus einem Gehäusevorderteil mit einer Schneidklemme, einem Gehäusehinterteil und einem Verteilring, in den die Leitung eingeklemmt wird. Durch das Verschrauben der beiden Gehäuseteile wird die Leitung um 180° gedreht, dabei die Ummantelung soweit angeschnitten bis eine Kontaktierung erfolgt. Durch die Drehung der Leiter im Verteilerring wird die Zugkraft weit über Vorschrift entlastet. Der gleichmäßige, dauerhafte Kontaktdruck sorgt für optimale Leitwerte und die 2-Komponenten-Spritztechnik an der Leitungseinführung und dem Gehäusevorderteil für perfekte Dichtung. Kontaktierung, Zugentlastung und Abdichtung erfolgen in nur einem Arbeitsgang.

Kleinspannungssteckvorrichtungen Serie NORVO

 

Bei Kleinspannungssteckvorrichtungen ist der Nennspannungswert auf höchstens 50V begrenzt und dient somit als eine Schutzmaßnahme für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen wie z.Bsp. im Rohrleitungsbau, Kraftwerksbau, Schutzräumen und Kesselbetrieben.

MONDO Anbaudosen für Aufputz-, Unterputz-, Kanalinstallation

 

Anbaudosen der Serie MONDO werden überwiegend in repräsentativen Bereichen eingesetzt. Zudem sind sie ballwurfsicher und können in Sporthallen zum Einsatz kommen. Durch die flache Abdeckung kommt es zu einer niedrigen Gehäusehöhe - besonders als Anbaudose in der Unterputz- oder Kanalinstallation.

CEE Steckvorrichtungen

Wandsteckdosen 16A - 125 A

Stecker 16A - 125A

Kupplungen 16A - 125A

Anbausteckdosen 16A - 125 A

Leitungen konfektionierte Leitungen

Sonderlösungen

Minikombination mit Schutzkontaktsteckdose

114

Schutzkontakt Steckdosen

Anbau- und Wandmontage

Mondo Wanddose

116BS

Norvo Kleinspannung < 50V

10150

CEE Stecker 7-polig

230706