Zum Hauptinhalt springen

smartEVO duo Die smarte Wallbox für Industrie und Gewerbe

 

Mit der neuen Wallbox smartEVO duo aus der smartEVO-Reihe gehen Sie als Betreiber auf Nummer sicher. Die moderne Ladestation erfüllt alle aktuellen Anforderungen an das intelligente Laden und eignet sich für den Aufbau einer Ladeinfrastruktur im Bereich Industrie und Gewerbe. Über regelmäßige Software-Updates bleibt die Wallbox immer auf dem aktuellsten Stand und ist somit bestens für die Zukunft gerüstet.

Dank neuester Ladetechnologien und intelligenten Schnittstellen können Sie mit der smartEVO eine nachhaltige und lastoptimierte Ladeinfrastruktur betreiben.
Die smartEVO duo wurde speziell für den Einsatz im unternehmenseigenen Fuhrparks mit Dienst- und Poolfahrzeugen entwickelt, um die Herausforderungen eines dynamischen Lastmanagements zu meistern.

Intelligent und flexibel laden

 

  • Skalierbarkeit bis zu 250 Ladepunkte
     
  • Integriertes dynamisches Lastmanagement
     
  • Einfaches und sicheres Laden ohne Ladekarte oder App –
    nach Standard ISO 15118
     
  • Auto-Charge-Funktion
     
  • Integration in Energiemanagementsysteme möglich (inkl. PV-Laden)
     
  • Backend-Anbindung und eichrechtskonforme Abrechnung möglich
     
  • Einfache Montage an der Wand oder freistehend an einer Stele
     
  • Optional: Alle Varianten auch eichrechtskonform zertifiziert

Absolut flexibel und immer am Puls der Technik Der Kommunikationsexperte unter den Wallboxen

 

Die Anzahl der Ladepunkte können Sie flexibel skalieren. Ist heute nur eine Stand-Alone-Lösung gefragt, können Sie in Zukunft mit der smartEVO duo problemlos Ihren Ladepark auf bis zu 250 Ladepunkte erweitern. Standardisierte Kommunikationsschnittstellen ermöglichen eine intelligente Vernetzung der Ladepunkte untereinander sowie eine Anbindung an Energiemanagement-Systeme, wie der IPD manager.

Die smartEVO duo enthält mit der Powerline Communication (PLC) nach internationaler Norm ISO 15118 bereits die neueste Plug & Charge Technologie. Standardisierte Schnittstellen sowie das integrierte Modem stellen eine intelligente und zuverlässige Vernetzung zwischen Fahrzeug, weiteren Ladepunkten und übergeordneten Systemen sicher. In Verbindung mit dem Smart Meter IPD control können Sie problemlos ein externes, dynamisches Lastmanagement aufbauen, darüber effizient die verfügbare Energie an Ihren Gesamtstrombedarf anpassen und auf alle zu ladenden Elektrofahrzeuge optimal verteilen. Somit ist die smartEVO duo der Kommunikationsexperte unter den Wallboxen!

Und auch das nachhaltige Gehäusekonzept bietet Vorteile: robuste Materialien garantieren Langlebigkeit, einfaches Handling durch servicefreundliche Installation.

 

Plug & Charge
nach ISO 15118 (PLC)
Auto-Charge

 

EEBUS-Schnittstelle ermöglicht Anbindung an Energiemanager
(z. B. IPD manager)

 

OCPP-Schnittstelle ermöglicht
Anbindung an Backend-Systeme
(z. B. IPD control)

 

Erhöhte elektrische Sicherheit
dank zweistufiger
Temperaturüberwachung

Technische Produkteigenschaften smartEVO duo

Gut zu wissen

Die smartEVO duo ist optional auch in eichrechtskonformen Varianten erhältlich.
So wird eine nach deutschem Eichgesetz genaue und einheitliche Messung sowie eine transparente Abrechnung der Ladevorgänge gewährleistet bspw. über das Backend IPD connect. Nach verbrauchten kWh genau und datenschutzkonform!