Zum Hauptinhalt springen

Die Branchensoftware für eine intelligente, standardisierte Planung der Baustromversorgung

 

Die Baustromverteilung der Zukunft ist digital. Durch die fortschreitende Digitalisierung der Bauindustrie ergeben sich für die Branche besondere Herausforderungen. Zu den größten Herausforderungen gehören dabei die sich ständig verändernden Markt- und Kundeanforderungen, der schnelle, technologische Wandel, sowie der Ausbau der notwendigen Infrastruktur. Die Digitalisierung bringt jedoch auch viele Chancen und Möglichkeiten mit sich. Großes Potenzial bieten vor allem digitale Lösungen wie Cloud- und Plattformtechnologien, Virtual Reality oder spezielle Software für eine vernetzte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken (z.B. BIM). Dadurch ergeben sich Vorteile entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Daten können bspw. viel schneller erfasst, Prozesse und Aufgaben standardisiert und automatisiert werden. Das reduziert den Aufwand, steigert die Transparenz und Effizienz und spart Zeit und Kosten.

Wir bei WALTHER-WERKE haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden aus der Baubranche auf dem Weg zur Digitalisierung bestmöglich zu unterstützen. Daher bieten wir unseren Kunden, ergänzend zur Hardware (Baustromverteiler, CEE-Steckvorrichtungen etc.) eine eigene Softwarelösung an, um den Herausforderungen bestmöglich gerecht zu werden und die Chancen optimal zu Nutzen. Unsere Lösung: Intelligent Power Distribution (IPD), die intelligente Branchensoftware für die Planung der Stromversorgung auf Baustellen.

IPD - Die smarte Rundum-Lösung für alle Elektro- und Fachplaner

 

Bisher gab es für die Planung der Baustromeinrichtung auf dem Markt keine verfügbare Standardlösung. Die Elektroplanung erfolgte daher unter Einsatz von vielen einzelnen, voneinander unabhängigen Anwendungen. Die Probleme dabei: die elektrische Planung benötigt viel Zeit, Informationsketten werden unterbrochen, die Fehleranfälligkeit steigt und die Effizienz der Baustromplanung wird erheblich reduziert. Eine einheitliche, intelligente Lösung muss her!

Mit der cloudbasierten Software IPD erhalten alle Planer ab sofort eine zentralisierte und standardisierte Branchenlösung, die die Elektroplanung maßgeblich vereinfacht und verbessert. Über IPD lassen sich vielfältige Funktionen der Niederspannungsverteilung abbilden und bieten dem Anwender somit eine optimale Unterstützung entlang des gesamten Planungsprozesses.

Key Facts im Überblick

1 Software - 1 Standard
Schnelle und einfache
Bedienbarkeit
Standardisierte und
strukturierte Datensätze
Cloudbasiert
Simulation von
elektrischen Größen
Ausgabe von Dokumenten

Die Software ermöglicht eine schnelle, genaue und strukturierte Planung und Simulation von Niederspannungsnetzen auf Baustellen. Die nach ETIM standardisierten Datensätze bilden dabei die Grundlage der Software. Alle für die Baustellenplanung relevanten Produkteigenschaften und -merkmale können über IPD eindeutig identifiziert werden. Das schafft Transparenz und Planungssicherheit.

Dank der graphischen Benutzeroberfläche zur Netzplanerstellung lässt sich IPD einfach und intuitiv bedienen. Das spart wertvolle Zeit. Darüber hinaus bietet IPD verlässliche Datenstände in Echtzeit. Durch die Cloudtechnologie sind alle Projekte jederzeit und überall verfügbar und immer auf dem aktuellsten Stand. Gerade wenn mehrere Beteiligte gleichzeitig an einem Projekt arbeiten ist ein aktueller Projektstand unverzichtbar.

Modularer Aufbau

Für jede Anforderung das passende Modul.

Zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden gibt es die IPD Software mit folgenden Modulen:

  • IPD Basic Planner
  • IPD Advanced Planner (bald verfügbar)
  • IPD Expert (in Entwicklung)

Der Basic Planner ist in den beiden Modulen Advanced und Expert jeweils integriert.

IPD Erklärvideo

IPD Basic Planner

Alle Funktionen im Überblick


Planungserstellung mit strukturierten Daten

  • Zugriff auf Standardprodukte nach ETIM Merkmalen
  • Anlegen von eigenen Produktvorlagen
  • Anlegen von Bauprojekten mit verschiedenen Bauabschnitten
  • Import von Grundrissen mit Maßstabsdefinition zur Ermittlung der Leitungslängen
  • Positionierung von Transformatoren, Verteiler, Leitungen, Lasten und Zubehör per Drag&Drop

Ihr Nutzen: Bereitstellung von Standardprodukten mit minimalen Parametereinstellungen. Für eine schnelle und einfache Bedienbarkeit – das spart Zeit und Kosten.

 

Plausibilitätsprüfung über Lastflussrechnung

  • Ermittlung von Spannungen, Strömen und Leistungen
  • Plausibilisierung von Spannungsabweichungen und Auslastungen
  • Optische Kennzeichnung von Abweichungen per Ampelsystem

Ihr Nutzen: Verlässliche Daten, mehr Transparenz und Planungssicherheit.

 

Planungsdokumentation mit Simulationsergebnissen

  • Erstellung von Dokumentationen
  • Tabellarische Aufführung der verwendeten Verteiler
  • Darstellung der Simulationsergebnisse

Ihr Nutzen: Übersichtliche und strukturierte Dokumentenausgabe – eine gute Grundlage für alle weiteren, nachgelagerten Prozesse.

 

Unser Einführungspreis

für den IPD Basic Planner
99 € pro Monat und Nutzer
Die Nutzerlizenzen sind personengebunden

Ergänzende IPD Module

 

Ergänzend zum IPD Basic Planner sind die beiden Module IPD Advanced Planner und IPD Expert geplant – in beiden Versionen ist das Basic Modul bereits voll integriert. Neben einer weiteren Professionalisierung der Planung bieten die Module dem Anwender zusätzliche Funktionalitäten sowie flexiblere Planungs- und Simulationsmöglichkeiten.

IPD Advanced planner inklusive Funktionen von Basic

  • Abbildung einzelner Zu- und Abgänge von Verteilern
  • Zuordnung und Validierung von Leitungen an Zu- und Abgängen von Verteilern
  • Kurzschlusssimulation zur Ermittlung der Kurzschlussströme
  • Überprüfung der Selektivität
  • Einbinden eines Montageplans in die Dokumentation

IPD Expert inklusive Funktionen von Basic und Advanced

  • Integration von Mess- und Zustandsdaten
  • Workflowmanagement (Elektrische Prüfungen, Installation- und Deinstallation, Freigabe- und Prüfprozesse)
  • Einbindung von Beständen bzw. Schnittstellenintegration zur Anbindung externer Systeme
  • Dashboards, Übersichten
  • Individuelles CI
  • Individuelle Nutzerlizenzierung nach Funktionsbereiche

IPD – die Branchensoftware für Elektro- und Fachplaner

 

Unsere Software bietet zahlreiche, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Möglichkeiten für eine intelligente Baustromplanung und unterstützt Sie zuverlässig während des gesamten Planungsprozesses. Egal ob über den PC im Büro, unterwegs mit dem Smartphone oder direkt vor Ort auf der Baustelle, Sie können jederzeit von allen gängigen Endgeräten aus auf IPD zu greifen. Einfach, mobil.

Überzeugen Sie sich selbst!